Gebratener Label Rouge-Perlhuhnkapaun mit Steinpilzen, mit Orangenaroma

Entdecken Sie dieses köstliche Rezept für Gebratener Label Rouge-Perlhuhnkapaun mit Steinpilzen, mit Orangenaroma für 6 Personen.

Gebratener Label Rouge-Perlhuhnkapaun mit Steinpilzen, mit Orangenaroma, Ganzes, facile

Gebratener Label Rouge-Perlhuhnkapaun mit Steinpilzen, mit Orangenaroma
  • Menge : 6 Personen
  • Schwierigkeitsgrad : facile
  • Vorbereitungszeit :
    30 Minuten
  • Garzeit :
    55 Minuten
  • Kosten für das Rezept : €€€
  • Stück : Ganzes

ZUTATEN

1 Label Rouge-Perlhuhnkapaun mit 3 kg • 8 Orangen • 1 kg frische (oder tiefgefrorene) Steinpilze • 2 Knoblauchzehen • 2 Zimtstangen • Guérande-Salz • frisch gemahlener Pfeffer • Olivenöl

ZUBEREITUNG

  1. Das Label Rouge-Geflügel umwickeln und mit Olivenöl bestreichen.
  2. Vier Orangen schälen und häuten. Zwei weitere Orangen mit der Schale in dünne Scheiben schneiden. Dann die beiden letzten Orangen auspressen, um den Saft zu erhalten, der zum Begießen des Label Rouge-Freilandgeflügels während des Garvorgangs verwendet wird.
  3. Den Label Rouge-Perlhuhnkapaun mit Knoblauch, Salz und Pfeffer in eine große Backform geben und 1 Stunde 40 Minuten bei 180°C im Backofen garen, alle 15 Minuten mit Orangensaft begießen.
  4. Nach 1 1/2 Std. Bratzeit die Steinpilze und die geschälten und gehäuteten Orangenviertel sowie die Scheiben mit der Schale hinzufügen. Den Label Rouge Perlhuhnkapaun weiterhin begießen.
  5. Das Label Rouge-Geflügel in einer Schale mit den Beilagen ringsherum anrichten, dann den Kochsaft darübergießen, den Rest in eine Sauciere geben. Sehr heiß servieren.

Sie möchten vielleicht

Kohl gefüllt mit Perlhuhn-Supremes

Entdecken Kohl gefüllt mit Perlhuhn-Supremes

German
Sommersalat mit Perlhuhn

Entdecken Sommersalat mit Perlhuhn

German
Perlhuhnbrust mit Birnen und Speck, Schokoladensauce, Rotkohl

Entdecken Perlhuhnbrust mit Birnen und Speck, Schokoladensauce, Rotkohl

German